"Die EU und der Krieg in der Ukraine: Eine neue geopolitische Lage?"

(Pressetext der Universität Passau)

Montag, 09.05.2022
19:00 - 21:00 Uhr
Audimax, HS 10
Veranstaltung zum Europatag

Fachliche Einleitung und Moderation

  • Prof. Dr. Christina Hansen (Universität Passau)
  • Prof. Dr. Daniel Göler (Universität Passau)

Referentinnen und Referenten

  • Yarmilko Yuriy (Generalkonsul der Ukraine, München, Videobotschaft),
  • Jörg Wojahn (Leitung der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, Berlin),
  • Prof. Dr. Ralf Hohlfeld (Univ. Passau),
  • Dr. Anna Sarmina (Univ. Passau)

Der 9. Mai ist Europatag. Im Rahmen der Veranstaltungen der Universität Passau zu diesem besonderen Tag widmet sich ein Themenabend den verschiedenen Perspektiven auf die neue geopolitische Lage in Europa und in der 
Europäischen Union. Welche Rolle spielt die Europäische Union im Krieg in 
der Ukraine und wie gestalten sich die Möglichkeiten der Diplomatie aus dem 
Blickwinkel Europas?

Weitere Informationen