Demokratie in der Krise? Herausforderungen und Chancen für den Donauraum (Online-Seminar)

24.-25. Februar 2021

In Zeiten, in denen die grundlegenden demokratischen Institutionen in Frage gestellt werden und unterschiedliche Formen von Demokratie auf dem Vormarsch sind, laden wir Sie herzlich ein, an unserem zweitägigen Seminar "Demokratie in der Krise? Herausforderungen und Chancen für den Donauraum" teilzunehmen.

Das Online-Seminar widmet sich den Ursprüngen von Demokratie sowie aktuellen illiberalen Tendenzen, Populismen und gezielter Desinformation, die allesamt diese elementare Politikform auf die Probe stellen und neue Perspektiven für gelebte bzw. partizipative Demokratie im Donauraum einfordern.

Ein Fortbildungsseminar für LehrerInnen der Primar- und Sekundarstufe sowie für die interessierte Öffentlichkeit, organisiert von IDM in Kooperation mit dem Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien und der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems (KPH).

Registrierung