Missverständnisse zwischen Ost- und Westeuropa | Ivan Krastev im Gespräch mit Marie-Janine Calic


20. Juni 2019, 19 Uhr

Livestream der Stadtbibliothek München (YouTube-Kanal)

Zum Auftakt der neuen Reihe „Fahrtrichtung Ost“, die sich Autorinnen und Autoren aus dem mittelosteuropäischen Raum, von Prag bis Kiew, von Warschau bis Sofia vorstellt, sprechen der bulgarische Politikwissenschaftler Dr. Ivan Krastev und die Südosteuropa-Expertin Prof. Dr. Marie-Janine Calic über die Gründe der politischen Krisen in Mittelosteuropa und über die Missverständnisse zwischen Ost und West.

Plakat der Veranstaltung

Veranstaltung auf der Website des IKGS