Internationales Projektmanagement mit Schwerpunkt Südost- und Osteuropa

(Pressetext der Universität Passau)

Termin: Donnerstag, 21. Juli 2022 um 20:00 Uhr

Ort: Wirtschaftswissenschaften, Hörsaal 6 (WIWI, HS 6)

Referentin: Dr. Alice Buzdugan, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für                              sozialwissenschaftliche Beratung GmbH, Regensburg

Zur Person: Studium der Germanistik & Rumänistik, Universität Bukarest (Abschluss: Dipl. phil.). Anschließend: Master in Ost-West-Studien, Universität Regensburg. Nach kurzen Studien- und Forschungsaufenthalten in Ungarn und Slowenien promovierte Frau Buzdugan an der Universität Regensburg in Vergleichender Literaturwissenschaft über die deutschsprachige Minderheit in Rumänien. Seit 2020 arbeitet sie am Institut für sozialwissenschaftliche Beratung in Regensburg, wo sie für internationales Projektmanagement mit Schwerpunkt Südost- und Osteuropa zuständig ist.

Inhalt: Der Vortrag wird Einblicke in die Arbeit im internationalen Projektmanagement mit Schwerpunkt auf Qualitätssicherung und Evaluation von Vorhaben mit Südost- und Osteuropabezug geben. Es werden relevante internationale Förderprogramme sowie aktuelle Projektbeispiele und Praktika präsentiert. Darüber hinaus werden Kompetenzen, nach welchen Arbeitgeber in diesen Bereichen suchen, zur Diskussion stehen.

Weitere Informationen