Frauen geben den Ton an

Frauen geben den Ton an

(Pressetext des DZM)

Themenführung durch die Dauerausstellung „Donauschwaben. Aufbruch und Begegnung“

Sonntag, 7. August, 14 Uhr

Frauen prägen den dörflichen Kleidungsstil, bewahren Traditionen und wirken immer wieder als Kulturvermittlerinnen, die Nähe zum Fremden schaffen. Die Führung ist eine Spurensuche zu den sich verändernden Lebenswelten donauschwäbischer Frauen – über Generationen und den Wandel der Zeiten hinweg.

Die Führung ist auf max. 20 Teilnehmer begrenzt.

Dauer: ca. 60 Minuten

Kosten: 3,00 € zzgl. Eintritt

Veranstaltung auf der Website des DZM