Deutsche Verschwörungsvorstellungen in der Okkupation Serbiens und Kontinuitäten zum 1. WK/ Zur Entstehung der jugoslawischen Komitees in den befreiten KZs

02.07.2021
Doppelsitzung

Johannes Breit: Deutsche Verschwörungsvorstellungen in der Okkupation Serbiens und Kontinuitäten zum 1. WK
Thomas Porena: Zur Entstehung der jugoslawischen Komitees in den befreiten KZs

14:15 Uhr, online via Zoom

Forschungskolloquium "Themen neuester Forschungen zu Südost- und Mitteleuropa" - Sommersemester 2021
Lehrstuhl für südosteuropäische Geschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin

In diesem NachwuchsforscherInnen-Kolloquium werden neue Forschungsthemen und -fragen zur Geschichte und Historischen Anthropologie Südosteuropas vorgestellt sowie anhand von ausgewählter Literatur aktuelle theoretische und methodische Probleme des Fachs reflektiert. Das Programm finden Sie hier.

Interessierte melden sich bitte bei Janis Nalbadidacis unter janis.nalbadidacis@hu-berlin.de an, um weitere Informationen zum digitalen Programmablauf zu erhalten.

Programm