8. Studientag Rumänien: Die Moldau. Zwischen Imperien und Kulturräumen

Montag, 30. November 2020
16:00-18:00 Uhr
Online-Veranstaltung

Der 8. Studientag Rumänien "Die Moldau. Zwischen Imperien und Kulturräumen" ist eine Veranstaltung des Historischen Seminars und des Lektorats für Rumänische Sprache und Kultur des Romanischen Seminars, Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Er wird unterstützt durch die Südosteuropa-Gesellschaft, die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz und das Romanische Seminar. Technische Unterstützung bei der Durchführung erfährt die Veranstaltung durch Dr. Christian Hagemann (SOG, München) und Martin Hanisch (Mainz). Zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist eine Anmeldung bis spätestens 23. November 2020 erforderlich.

Nutzen Sie dazu den folgenden Link: Anmeldeformular: 8. Studientag Rumänien