Broschüre zur Veranstaltungsreihe „Shared Heritage – Gemeinsames Erbe. Kulturelle Interferenzräume im östlichen Europa als Sujet der Gegenwartsliteratur“

Zur Veranstaltungsreihe „Shared Heritage – Gemeinsames Erbe“ mit literaturwissenschaftlicher Tagung, Lesungen und Diskussionen hat das Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa (BKGE) eine Broschüre zur Dokumentation der Reihe erstellt.

Alle Veranstaltungen können mittels QR-Code und auch Link online aufgerufen und angeschaut werden.

Zur Online-Broschüre (PDF-Datei)

Quelle: IKGS